Ausschnitte.

Die Königsdisziplin des Gstanzl-Singens.“

Diese 4: Organisator Roland Woitsch, Renate Maier, Hubert 
Mittermeier und Riegler Hias traten am 19 Oktober in Hepberg 
zum traditionellen Huatsinga an. Moderator Siegfried Bradl 
kündigte an. Jeder Hutsänger muss so lange singen, bis eine 
kleine Geburtstagskerze heruntergebrannt ist, also ungefähr 
zehn Minuten und Die Gstanzl der Hutsinger drehen sich alle 
um ein Wort, in diesem Fall "Pulver" Zehn Minuten können da 
schon verflixt lang sein. Nämlich dann, wenn beim Singen nicht 
nur die Stimme zählt, sondern obendrein Spontaneität und Grips 
gefragt sind. Und reimen soll sich das Ganze auch noch. Auch auf 
der Jury lastet Druck um gerecht zu entscheiden wer der Beste 
war und zu 25 % durfte auch das Publikum mit entscheiden. Der 
Schützensaal in Hepberg war prall gefüllt und in bester Stimmung 
Nach Abstimmung von Jury und Publikum wurde Hubert Mittermeier 
zum Sieger gekürt, die kernige Renate Maier wurde wieder Zweite. 
Riegler Hias wurde dritter und Roland Woitsch wurde vierter. Als 
die Anspannung weg war, liefen die Hutsinger erst recht zur 
Hochform auf. Sie improvisierten beim Aussingen und verspotteten 
sich gegenseitig und das Publikum. Nichts für zartbesaitete 
Gemüter aber eine Mordsgaudi, und die Saustoimusi bekamm auch 
ganz schön Ihr Fett ab. Mit Spenden in die Hüte und in einen 
Blecheimer wurde kräftig belohnt.

 

Erstes Gstanzlsingen in St. Georgen an der Gusen.

…..auch mit von der partie Renate Maier. Tiefgründige Gedanken, Sprüche unter der Gürtellinie und Witze über das aktuelle Weltgeschehen. All das wird schon seit jeher verpackt in lustige Gstanzln! Franz Haslinger bedankte sich und meinte: Von unseren Gästen haben wir ein ausgezeichnetes Feedback erhalten, dies haben wir euren Darbietungen zu verdanken. Aufgrund dieser äußerst positiven Rückmeldungen wird es auch nächstes Jahr ein Gstanzlsingen geben.

 

Munderfing war die Reise wert

Alle 2 Jahre findet in Munderfing ein Gstanzl Danzl und Musiktreffen in der schönen Halle von Bauer Probst statt. Mit von der Partie waren viele Tänzer und Musikanten. Diese wurden angekündigt von Moderator Christian Priewasser. Renate Maier unterhielt die Gäste auf´s Beste, aber wie könnte es anders sein.

 

Rußbach am Wolfgangsee…..

…..beim Gstanzl Frühshoppen mit Renate Maier. Auch von Renate erfasst FFW Wirling am Wolfgangsee Österreich

 

Internationaler Volksmusiktag in Aldersbach.

Ein wahres Highlite auf dem Aldersbacher Volksmusiktag wat Renate Maier. Sie sang Ihre Liede und Gstanzl und wurde dabei von Anderl Schmied aus Zwiesel begleitet. Auch Anderl ist schon ein Garant auf seiner Steirischen. Renate fegte über die Bühne, verführte einen Junggesellen und ließ sich von 2 starken Männer zur Bühne zurück tragen.

 

Kaltenhausen Gstanzlsingen 2014

Renate Maier beim Gstanzlsingen in Kaltenhausen bei Salzburg. Sonntag 18 Mai 2014 war es wieder mal soweit. Sie erzählte, sang, und wirbelte wie ein Hurrican über die Bühne. Natürlich mussten wieder 2 Junggesselen dran glauben. Vielleicht wird Renate nächstes Jahr in Kaltenhausen wieder dabei sein.

fotografen_0002wolf Fotostudio Videotto - Kopie

 

Share Button