fotografen_0002wolf Fotostudio Videotto - Kopie

Vom Filmstudio nur ein kleiner Teil auf Facebook zu sehen.

 

Eiselfinger Gstanzlsingen war am 5 November Abends natürlich eine wunder schöne 
Sache, die man nicht verpassen durfte, da wo Renate auch dabei war. Im Gasthaus 
Sanftl war der Fest-Saal frühzeitig überfüllt.

 

 

[ Renate war zu Gast beim 1.Waldkirchner Oktoberfest ]

 

[ Die Bühne war frei für das 1. Mundenhamer Gstanzlsingen ]
Die Sportunion Palting hatte mit sehr großen Erfolge ein Super schönes 
Gstanzlsingen. Gemischt mit Volksmusik, Blasmusik und gemischten 
Gstanzlvorlagen aus Östereich und Bayern. Es gab eine Nachmittags 
und eine Abendveranstaltung die sehr gut ausverkauft waren. 
Mehr hier mit Fotos.

 

 

 

 

 [ Kaprun Bauern-Herbstfest ]

 

[ Rechtmehring ]
Kesselfleischessen - Festwochenende zum 50-jährigen Bestehen rundum 
gelungen.Anlässlich seines Gründungsfestes zum 50-jährigen veranstaltet 
der SC66 Rechtmehring zum Abschluss der Feierlichkeiten am Sportheim 
ein Kesselfleischessen mit der „Gstanzlsängerin“ Renate Maier

 

[ Gasthaus Veicht in Freyung ]
Für Spass am Abend. Renate zu Gast in Freyung vor dem Kirchplatz beim 
Gasthof Veicht mit dem Kreuzberger Trio. Ein kurzes Spass Video ist 
auf unserer Facebook Seite zu sehen.

 

[ Bolzplatzfreunde Annathal mit Waldler-Cup ] 
Traditionelles Sonnwendfeuer in Zusammenarbeit mit der FFW Annathal.
Beste Unterhaltung war garantiert mit: Renate Maier und dem 
Kreuzberger Trio

 

[ FFW Pehingen ]
A-4873 Frankenburg am Hausruck, Schöllhof 25 FFW Pehigen 
Oberösterreich feierte eine gewaltige Grill Gaudi mit Renate 
Maier zu Gast und den Voigas Duo.

 

[ Teil 1 Bad Kötztinger Gstanzlsängertreffen 2016 ]
Die Männlichen Gstanzlsänger bekamen von der Gstanzlqueen kräftig 
eingeschenkt. Das Gstanzlsängertreffen am zweiten Sonntag im 
Festzelt wurde ein voller Erfolg.

 

[ Teil 2 ]
Zu einem vollen Erfolg wurde das Gstanzlsingen, das Festzelt war 
gerammelt voll und die Gäst hatten wieder richtig Ihren Spass. Die 
Moderation war wie immer mit Bäff eine gute Sache. Recht deftig 
ging es dann auch noch beim gegenseitigen Aussingen zu. Eine Riesengaudi 
hatte Renate Maier schließlich mit vier jungen Burschen, die sie 
gemeinsam auf die Bühne trugen, am Ende mussten die beiden Pfingst-
brautbegleiter Karl-Josef Weber und Andreas Hackl die Gstanzlgranate, 
wie sie „Bäff“ Piendl nannte, zu zweit von der Bühne tragen.

 

[ FFW Medbach bei Kieferndorf ]
Renate war zum Grillfest der FFW Medbach zu Pfingsten eingeladen um halt 
wieder mal für richtige Gaudi beizutragen. Nachmittags war Musikanten-
treffen und abends kam Renate zum zug.

 

[ Rotter Bierfest ]
Was wäre das Rotter Bierfest ohne unser Kesselfleischessen am letzten 
Abend. Mit viel Charme und Humor führte „Klaus Lerner“ durch den 
Abend. Mit dabei waren heuer die weit bekannte Gstanzlsängerin 
„Maier Renate“ und die „Duanix Musi“. Das Festzelt war bis zum letzten 
Platz gefüllt und man erfreute sich auf Gaudi pur.

 

[ Im Weissbierzelt DEG ]
Richtig zünftig und traditionell beim Frühlingsfest gehts weiter beim Gstanzl-
sänger-Treffen mit den Beiden super Star´s Renate Maier und Bäff.
Mit den Beiden großen Künstlern war des natürlich a scheane Sach.

 

[ Burschenverein Egmating ]
Das Gut gefüllte Bierzelt in Egmating brachte Renate wieder zum Kochen. 
Sie machte Ihre Spielchen mit Junggesellen und sang die Gäste herzhaft 
aus. Das alles fand zum 55jährigen Gründungsfest in Egmating am 
5. Mai statt.

 

[ 25te Kaltenhauser Gstanzlsingen: Fest des Humor´s 2016 ]
Die Medien berichten über tolles Programm zum 25.Gstanzlsingen. Diese 
Veranstaltung wie auch in den vergangenen Jahren ist ein wahrer 
Publikumsmagnet. Auch 2016 konnten sich die Interpreten des abwechslungs-
reichen Programms sehen lassen, die Stimmung war bestens und die Zuhörer, 
darunter Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer mit Ehefrau Irmgard und 
das Zeller Gastroduo Rudi Eder und Kathrin Hirschbichler vom “Insider”, 
begeistert. Als besonderer Höhepunkt wurde heuer der langjährige ORF 
Moderator der Veranstaltung, Philipp Meikl, von Markus Liebl und 
Braumeister Günther Seeleitner zum Ehrenbrauer ernannt. Zu Beginn 
wurden die Gäste von der die Hainbachmusi aus Strasswalchen musikalisch 
in die Festhalle geleitet, die ihre Freude an der Musik auch an die 
Gäste übertrugen. In der ausver-kauften Veranstaltungshalle erlebten 
die Besucher in 2 Tagen je 2 Aufführungen ein Fest des Humors und des 
traditionellen Brauchtums. Die Karten für die Veranstaltung waren 
bereits im Vorfeld heiß begehrt und für alle vier Veran-staltungen 
sehr rasch ausverkauft, freute sich Brau Union Generaldirektor 
Markus Liebl            Tosenden Applaus ....
...  für ihre spontanen Gstanzln erhielt “Bayerns Gstanzlmeisterin” 
und Urgestein Renate Maier, die das Publikum mit wortgewaltigen 
Gstanzln und phänomenalen Witzen auf den Arm nahm. Der Bäff – 
Josef Piendl präsentierte ein Witzefeuerwerk mit pointierten Texten. 
Die sechs Vollblutmusiker, darunter die hübschen Geigerinnen 
Ursula Holzer und Elisabeth Koval, gehören seit Jahren zum Inventar 
beim Gstanzlsingen und präsentierten Altes vermischt mit Neuem 
und das ganze frisch gestrichen. Nicht zu verachten waren auch 
die Auftritte der Krammerer Sänger und aus Tirol Maultasch und 
Tiroler Kas die mit feiner Klinge die Politik auf´s Korn nahmen.

 

[ IWADIWA Frühlingsfest ]
.........in Krailing. war a Pfundige Musi Gaudi. Renate durfte auch zum 
Einstieg mitmachen, da Sie nachher noch einen weiteren Termin in Übersee 
wahrnehmen musste. Auch in Krailing fand Sie einen Jungen Burschen zum 
Test, {den sog. Junggesellen Test.}

 

[ Tolles Ostergstanzlsinga ]
.....beim Ramplwirt in Hinterskirchen bei Neufraunhofen. Voll besetzt 
war der Saal, lustig die Stimmung, als die neuen Münchsdorfer 
aufspielten. Dann begann das Gstanzlsingen unter der Moderation von 
Renate Maier. Mit aussingen begannen Renate und Bäff. Mit einer Runde 
Witze und Lieder verstand es Bäff die Gäste zu unterhalten. Darauf 
folgte Renate´s Auftritt. Sie sang Gstanzl über und mit den Gästen. 
Auch Tom & Basti gaben Ihr Bestes zum Besten. So war auch dieses 
Gstanzlsingen am Ostersonntag 2016 wieder ein voller Erfolg.

 

[ Bad Kötztinger Theaterstück und Renate Maier ]
Die Dalkerte Brautschau“ sorgt für Lacher. Es waren 5 sehr schöne 
Aufführungen und alle ausverkauft, mit Blasmusik der Goldmusikanten, 
Gstanzl von der weit bekannten Renate Maier und anspruchvollem 
Bauerntheater. Stück des Bad Kötztinger Vereins „Theaterpatchwork“ 
kommt beim Publikum in der Jahnhalle sehr gut an. 
[lesen Sie mehr unter Presse Archiv] 
http://www.renatemaiergstanzl.de/aktuelle-fotogalerie/

 

[ Salzweg bei Passau ]
Alljährliches Starkbierfest des CSU-Ortsverbandes Salzweg-Straßkirchen 
bei Passau mit Renate Maier.    

 

 

[ Starkbierfest in Haag an der Amper ]
In der schönen Merzweckhalle war ein besonders schönes Starkbierfest. 
Renate mischte so richtig auf mit der Blaskapelle D´Schlawiner.

.

 

[ Starkbierfest in Schönbrunn am Lusen ]
Renate Maier, allseits bekannte Gstanzlsängerin und Hochzeitsladerin, 
hatte in gewohnter Manier nicht nur die Prominenz regelrecht derbleckt, 
sondern auch andere „unbescholtene Anwesende“ mit ihren Gstanzln.

 

 

[ Starkbierfest aus Deggendorf ]
bei der Firma Nerlich & Leser.

 

 

[ Wirt z`Engelsberg ]
war das tolle Starkbierfest mit dem Fastenprediger Andreas Stadler jun. 
der G`Stanzlsängerin Renate Maier und der Blaskapelle „Die Andreas Bläser“ 

 

[ Starkbierfest Westparkbräu 1616 in Ingolstadt ]
Da war mit Renate natürlich wieder die Hölle los siehe die Bilder.

 

[ Starkbierfest beim Jägerwirt in Aufhausen ] 
war wunderbar aufgezogen. Renate Maier und die Super 
Blaskapelle Thanning sorgten für tolle Stimmung.

 

 

[ Landgasthof Thalhauser Starkbierfest. ]
Mit Erfolg von Renate Maier bis weit nach Mitternacht hat am Samstag 
ausgelassene Stimmung im voll besetzten Gasthaus Thalhauser in Wallerdorf 
geherrscht, als die Reservistenkameradschaft zum traditionellen Starkbier-
fest geladen hatte. Star des Abends war Gstanzlsängerin/ Hochzeitsladerin 
Renate Maier aus Wolfskugel bei Pfarrkirchen.Beim Gang durch die Reihen 
entging ihrem wachsamen Blick nichts, so mancher Gast stand beim "Aus-
singen" plötzlich im Mittelpunkt des Geschehens. Vorstandsmitglied Roland 
Thalhauser hatte sich im vergangenen Jahr die kleinen und größeren 
Malheure des Dorfes notiert, die Maier gekonnt in Reime umsetzte. 
Geschickt entlockte sie Bürgermeister Feuerecker und Hausherrn Helmut 
Thalhauser so manches Freigetränk.Sketche wie der "Ausflug in die Berge" 
sorgten für großartige Stimmung. Dazu holte Gstanzlsängerin Renate Maier 
vier Kandidaten nach vorne: Hubert Vandieken, Johanna Lauerer, Thomas 
Messerer und Georg Maidl.
fotografen_0002wolf Fotostudio Videotto - Kopie

 

Share Button