Lockeres Gespräch beim Abendessen.
 Sie: Wenn ich sterben sollte, würdest du wieder heiraten?
 Er: Natürlich nicht!
 Sie: Warum - magst du es nicht verheiratet zu sein?
 Er: Natürlich mag ich es.
 Sie: Warum würdest du also nicht mehr heiraten?
 Er: OK, ich würde wieder heiraten.
 Sie: Du würdest? (mit einem verletzten Gesichtsausdruck)
 Er: (tiefer Seufzer)
 Sie: Würdest du mit ihr in unserem Bett schlafen?
 Er: Wo sollten wir sonst schlafen?
 Sie: Würdest du meine Bilder durch ihre ersetzen?
 Er: Das scheint mir angemessen.
 Sie: Würde sie meine Golfschläger benützen?
 Er: Nein, sie ist Linkshänderin.
 Sie: - - - Ruhe - - -
 Er: Shit ! 
Der Papstwitz:
Anruf beim Vatikan. Der Anrufer ist der neue Marketing-Direktor 
von Coca-Cola. Den Anruf nimmt der persönliche Sekretär des 
Papst entgegen. Der Marketingmensch kommt gleich zur Sache: 
"Wir wollen unsere Werbekampagne ausweiten und wollten Fragen, 
wieviel es kostet, wenn im Vaterunser anstatt ´Unser täglich 
Brot gib uns heute´ ´Unser täglich Coke...´ stehen würde. Ist 
ja eh zeitgemäß." Der Sekretär meint, er könne das nicht 
entscheiden, das muß der Papst machen. Also wird der Papst 
gefragt. Als der Papst es hört, greift er direkt zum Telefon: 
"Wie lange läuft der Vertrag mit der Bäckerinnung noch?"
Der Direktor:
Der Direktor hat erfahren, dass ein Angestellter mit seiner 
Frau geschlafen hat. Er schreibt ihm einen Brief, in dem er 
ihn für Freitag 9.00 Uhr zu sich bestellt. Der Angestellte 
bestätigt das Schreiben: "Sehr geehrter Herr Direktor, ich 
bestätige den Erhalt ihres Rundschreibens und werde pünktlich 
zur Betriebsversammlung erscheinen. Mfg. Meier.
Der Chef:
Als Chef stelle ich einmal wieder fest: "Unser Betriebsklima 
ist einfach fabelhaft, jeder kann hier tun was ich sage."
Österreicherwitz:
Betriebsausflug einer Firma mit Schweizern und Österreichern. 
Im Etagenbus sitzen die Schweizer unten, die Österreicher oben. 
Unten wird getrunken und Karten gespielt, oben sitzen die 
Österreicher steif in ihren sitzen uns halten sich krampfhaft 
fest. Schliesslich geht einer der Schweizer (der Völkerver-
ständigung wegen) nach oben und guckt nach, warum die 
Österreicher so still sind. Die Antwort der Österreicher: 
"Ihr habt gut lachen, ihr habt ja einen Chauffeur." 
Türkenwitz:
Ein Türke ist auf der Autobahn unterwegs. Plötzlich bekommt er 
einen Plattfuss. Als er gerade dabei war das Rad zu wechseln, 
kommt ein Pole angefahren steigt aus und geht zu dem Türken sein 
Auto und reist das Radio raus. Darauf der Türke wütend:" Ey, 
spinnst du! Da meinte der Pole: Pssst, ich Radio und du Reifen. 
Türkenwitz:
Ein Bayer fragt einen Türken: Wo gehts hier nach Aldi? Der Türke 
verbessert: Zu Aldi! Der Bayer: Wos, scho zu? Is doch erst viere 
Edler Witz:
Der 18-jährige Sohn kommt mitten in der Woche um 4 Uhr morgens nach Hause. Der Vater hat 
gewartet und sagt mürrisch: "Wo warst du so lange, ich hab mir Sorgen um Dich gemacht!
Sohn antwortet: "Ich hab heute das erste Mal ganz tierisch Sex gehabt." Der Vater: "Toll, mein 
Sohn. Setzt Dich zu mir, nimm Dir ein Bier und lass uns drüber reden". Der Sohn: "Bier ist O.K.
reden auch, aber setzen kann ich mich jetzt für 'ne Zeit nicht."
Blondinen Witz:
Was macht eine Blondine vor einer Glaswand? Drüber klettern um 
zu sehen, was dahinter ist.
A Klasse Witz:
Wie treibt man einen Verkäufer in einem Mercedes-Autohaus im Pkw 
Showroom auf die Palme? Einfach fragen: " Sag mal, wo sind hier 
eigentlich die LKWs ausgestellt?" Darauf wird der Verkäufer ant-
worten: "Wieso LKWs. Hier sind nur PKW `s ausgestellt". Nun kann 
man anmerken: "Na, ich denke, hier gibt es auch Kipper!"
Blondinen Witz:
Treffen sich eine Blondine und eine Brünette. Fragt die Blondine:
Na, was sagst Du zu meinem tollen Strohhut. Wundervoll. Wie aus 
dem Kopf gewachsen."
Bauernwitz:
Ist in Ordnung: Sagte der Interessent, Vermutlich werde ich 
diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstöcke; 
ist das nicht gefährlich mit diesen Bienen? Nein", sagte der 
Bauer, die sind völlig ungefährlich. Ich wette mit Ihnen, wenn 
ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch 
nur eine Biene tut Ihnenetwas zuleide, bekommen Sie den Hof 
umsonst! Und so ließ sich der Interessent auf dieses ungewöhn-
liche Experiment ein. Am Abend kam der Bauer wieder. Der nackte, 
honigbeschmierte Mann hing völlig fertig in den Stricken. Um 
Himmels Willen, rief der Bauer, haben die Bienen Sie gestochen? 
Nein, sagte der Interessent, das ist es nicht. Aber hat das 
Bullenkalb, hat das den keine Mutter?
Edler Witz:
Was haben Frauen und Orkane gemeinsam?? Es fängt mit einem 
Blasen an, und dann ist das Haus weg. 
Beamten Witz:
Was ist ein Beamten-Expander? -Zwei Büroklammern und ein Gummi-
ring dazwischen... 
A Klasse Witz:
Seit Markteinführung der A-Klasse beschäftigen sich viele Firmen 
mit der Herstellung von Außen-Airbags.
Blondinen Witz:
Was macht eine Blondine, wenn sie ihre Hände an die Ohren presst 
Sie versucht krampfhaft, einen Gedanken festzuhalten. 
Beamten Witz:
Wie spielt man Beamten-Mikado? Wer sich zuerst bewegt, hat 
verloren. 
A Klasse Witz:
Was ist der Unterschied zwischen einem Motorrad und dem neuen 
A-Klasse Mercedes? Das Motorrad kippt zur Kurveninnenseite hin um
Blondinen Witz:
Warum sind Blondinen immer so durcheinander, wenn sie gerade 
Zwillinge bekommen haben? Sie kriegen einfach nicht raus, wer 
die andere Mutter ist.
Edler Witz:
Kommt 'ne schwangere Frau zum Bäcker:"Ich bekomme ein 
Schwarzbrot!"Darauf der Bäcker verwundert:"Sachen gibt's!" 
Edler Witz:
Zwei Frauen unterhalten sich."Komisch", sagt die eine, "dieses 
Jahr werden meine Tomaten gar nicht rot, die sind immer noch 
ganz grün."Die andere: "Da hab ich einen Tipp. Geh heute Abend 
in der Dämmerung in den Garten, zieh dich aus und geh immer um 
den Tomatenbusch herum? bei mir sind alle Tomaten sofort knall-
rot geworden."Ein paar Tage treffen sich die beiden am Garten-
zaun wieder."Na?"fragt die eine, "hats geklappt mit den Tomaten?
Nee", sagt die andere, "ich hab es so gemacht wie du gesagt 
hast, die Tomaten sind immer noch grün, aber die Gurken sind 
jetzt 1,50 meter lang!..." 
Super Witz:
Papi, warum darf man über Behinderte keine Witze machen?" 
Weil wir ohne die Behinderten überhaupt nie mehr einen Parkplatz 
bekommen würden!"
Bauernwitz:
Deutscher Urlaubsgast zum Bergbauern: Wie heißt'n der Berch da 
drübe?" Bauer: "Wölcher denn?" Gast: "Danke schön..."
Der Chefwitz: 
"Ausgezeichnet, nur zwei Fehler!" lobt der Chef die neue 
Sekretärin, "und jetzt versuchen wir mal das zweite Wort!" 
Papstwitz:
Aufschrei im Vatikan: Jesus ist auf Erden und ruft an. 
Ein Kardinal rennt zum Papst und schreit: Jesus ist am 
Telefon!" Der Papst: "Warum so aufgeregt?" 
Der Kardinal: "Es ist ein Ferngespräch aus Mekka." 
Der Papageienwitz
Der Kölner Kardinal stirbt. Er vermacht seinen Papagei dem 
Papst. Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in 
der Früh, wenn der Kardinal ins Zimmer kam, zu sagen: 
Guten Morgen, Eminenz. Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer 
des Papstes steht, macht er genau das gleiche. Jeden Morgen: 
Guten Morgen, Eminenz. Der ganze Vatikan ist entrüstet, 
dass der Papagei nicht Guten Morgen, Eure Heiligkeit sagt. 
Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei den neuen 
Spruch beizubringen, vergebens. Schließlich meint ein 
Berater des Papstes: Weißt Du was, morgen in der Früh gehst 
Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollem 
Meßgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher 
so voller Ehrfurcht, dass ihm gar nichts anderes übrigbleibt, 
als Heiligkeit zu sagen. Gesagt, getan, am nächsten Morgen 
schleppt sich der Papst vollbehangen mit kirchlichem Klunker 
ins Arbeitszimmer. Der Papagei scheint zuerst etwas verwirrt 
zu sein. Dann ruft er: Kölle Alaaf, Kölle Alaaf, Kölle .....
Der Kaplan:
Sonntagspredigt in der Dorfkirche."Ihr schaut immer nur auf das 
Äußere, auf das hübsche Gesicht und das hübsche Kleidchen", 
wettert der strenge neue Kaplan gegen die leichtfertigen 
Liebschaften der jungen Burschen."Ich aber sage euch: Ihr 
solltet mehr das sehen, was darunter ist!" 
Der Pastor: 
hat vor seiner ersten Predigt Lampenfieber und fragt den Apotheker 
des Dorfes, was er dagegen tun könne. Dieser rät ihm vor dem 
Spiegel zu üben und immer dann einen Schnaps zu trinken, wenn er 
das Zittern bekommt. Nachdem der Pastor 17-mal gezittert hat, 
besteigt er die Kanzel und predigt. Nach Beendigung der Predigt 
verlässt er unter tosendem Beifall die Kanzel. Der Apotheker lobt 
den Pastor und erklärt ihm, dass er lediglich 9 Fehler begangen habe:
1.Eva hat Adam nicht mit der Pflaume, sondern mit dem Apfel verführt.
2.Kain hat Abel nicht besoffen gemacht, sondern ihn erschlagen.
3.Dann heißt es nicht 'Berghotel' sondern 'Bergpredigt
4.Jesus ist nicht auf der Kreuzung überfahren worden, sondern an's Kreuz 
  genagelt worden.
5.Es war nicht der warmherzige Bernhardiner sondern der barmherzige Samariter.
6.Außerdem heißt es nicht 'Suche mich in der Unterführung' sonder ‘führe 
  mich nicht in Versuchung'.
7.Dann heißt es nicht 'dem Hammel sein Ding' sondern 'dem Himmel sei Dank'.
8.Auch heißt es nicht 'Jesus, meine Kuh frisst nicht' sondern ‘Jesus, meine 
  Zuversicht'.
9.Und am Schluss heißt es 'Amen' und nicht 'Prost'.
Share Button